Zielgruppen & Leistungen

Wirtschaftsunternehmen

  • Führungskräfte
  • Abteilungen
  • Teams
  • Projektteams

  • Einzelcoaching
  • Teamcoaching
  • Coaching von Leitungsgruppen
  • Einzelsupervision
  • Teamsupervision
  • Gruppensupervision

Öffentliche Verwaltung

  • Führungsteams
  • Leistungsgruppen
  • Abteilungen

  • Einzelcoaching
  • Teamcoaching
  • Coaching von Leitungsgruppen
  • Einzelsupervision
  • Teamsupervision
  • Gruppensupervision
  • Einzelbegleitung/-beratung
  • Begleitung von Steuergruppen

Schulen

  • Führungskräfte
  • Abteilungen

  • Einzelcoaching
  • Teamcoaching
  • Coaching von Leitungsgruppen
  • Einzelsupervision
  • Teamsupervision
  • Gruppensupervision
  • Einzelbegleitung/-beratung
  • Begleitung von Steuergruppen
  • Beratung von Führungsteams

Non-Profit-Organisationen

  • ehrenamtliche Mitarbeiter
  • öffentliche Verwaltung
  • Privatpersonen

  • Einzelcoaching
  • Teamcoaching
  • Coaching von Leitungsgruppen
  • Einzelsupervision
  • Teamsupervision
  • Gruppensupervision
  • Einzelbegleitung/-beratung
  • Begleitung von Steuergruppen
  • Beratung von Führungsteams

Einzelpersonen

  • Privatpersonen

  • Einzelcoaching
  • Einzelsupervision
  • Einzelbegleitung/-beratung

Kundenstimmen

  • Der Schule stellte sich die Frage nach dem Weg und dem Inhalt hin zu einem Beratungszentrum.
  • In klar gegliederten Arbeitsphasen unterstützte Frau Reuther die unterschiedlichen Gremien in ihrem Zielfindungsprozess, strukturierte die erarbeiteten unterschiedlichen Konzepte und bahnte den Weg zu einem tragfähigen und umsetzbaren Beratungskonzept.
  • Frau Reuther gelang es durch eine klare, zugewandte und strukturierende Begleitung das Kollegium für den Sachverhalt zu motivieren.
  • trotz gegensätzlicher Vorstellungen innerhalb des Kollegiums führte sie das Kollegium zielgerichtet zu einem Ergebnis, das durch eine breite Mehrheit getragen wird.
  • Die Unterstützung durch Frau Reuther war inhaltlich und zeitlich sehr effizient, so dass die Kolleginnen und Kollegen die "Mehrarbeit" als gute Investition und das Ergebnis als Gewinn betrachteten.
  • Das gemeinsam entwickelte Förderkonzept "Lernspeicher" konnte, nachdem es einen breiten Konsens gefunden
    hatte, verwicklicht werden und befindet sich seit dem Schuljahr 2015/16 in der Umsetzungsphase.

 

K. Winkelmann

Hallo liebe Frau Reuther,

Vielen Dank für das gute, konstruktive Gespräch heute, ist immer wieder eine Freude, mit Ihnen zu „schaffen“!

Liebe Grüße

 

Realschule, Heilbronn

Mein Bewerbungsgespräch ist Dank Ihren Vorbereitungen sehr gut verlaufen...Zusage für die Stelle.

K. Langhorst

Hallo Frau Reuther,
vielen Dank für den tollen Unterricht. Ihr offene und freundliche Art hat mir  sehr gut getan. Sie gaben mir das Gefühl, auch nach 15 Jahren ist noch ein Wiedereinstieg möglich. Jetzt erst recht!
Ein herzliches Dankeschön.

C. Werner

Sie versteht es, die individuellen Stärken der TeilnehmerInnen - durch deren Unsicherheiten hindurch - zu erkennen und zu benennen. Das ermutigt sehr, eben diese eigenen Stärken weiter zu entwickeln!

O. Schnell

Ich habe durch Sie meinen Lebenslauf optimal aufbauen können. Auch beim Bewerbungsschreiben waren die Tipps sehr wertvoll... und Spaß hat es auch gemacht.

J. Neitzel

• Es herrschte eine sehr angenehme Atmosphäre während des gesamten Gesprächsverlaufs.
• Frau Reuther ist eine sehr aufmerksame Zuhörerin.
• Sie ging sehr strukturiert an die Sache ran und erläuterte die Vorgehensweise zu jedem einzelnen Schritt sehr genau.
• Durch ihr fundiertes Fachwissen bestimmte sie sehr zielgerichtet die Inhalte der Bewerbungsunterlagen.
• Im Bewerbungsschreiben direkt wurden vorhandene Fachkenntnisse so eingeflochten, dass es den Leser überzeugt.
• Mit ausreichendem Beispielmaterial ausgestattet kann jederzeit eine weitere Bewerbung selbst gestaltet werden.

M. Vaith

Ich fand die 2 Std. sehr hilfsreich, auch für das Vorstellungsgespräch bei der Firma. Was mir besonders gut gefallen hat, war das Sie mich in die Arbeit mit einbezogen haben (Kärtchen selber schreiben). Auch hat ein bisschen mein Ego gestärkt, weil mir nochmal klar wurde, das ich wesentlich mehr (und auch wirklich tolle) Stärken habe als Schwächen. Ich fand auch Ihre Stimme sehr angenehm. War schön ruhig, aber trotzdem belebend und fröhlich. Ich habe mich von Ihnen verstanden und ernst genommen gefühlt. Hat echt Spaß mit Ihnen gemacht.

Coachee anonym, Würzburg

Sie haben mir fachlich und auch persönlich unglaublich weiter geholfen

N. Brandt

Zuerst hatte ich wirklich Bedenken und war mir der Sache gar nicht mehr so sicher, dass ich wirklich ein Coaching wollte. Doch die sehr nette und freundliche Art von Ihnen hat mich schnell davon überzeugt, dass es der richtige Schritt war. Nachdem wir meine Stärken und Schwächen analysiert hatten wurde mir recht schnell bewusst, dass ich doch wirklich viele Stärken habe. Mein Selbstbewusstsein ist innerhalb dieser Zeit wieder gewachsen. Als ich dann zu Hause meine erste „neue Bewerbung“ mit Ihren vielen wertvollen Tipps losgeschickt habe, hatte ich das erste Mal das Gefühl endlich ist die Bewerbung richtig gut. Der Erfolg lies nicht lange auf sich warten und ich habe eine unbefristeten Vertrag angeboten bekommen. Vielen herzlichen Dank noch einmal für Ihre tolle Unterstützung.

J. Wilhelm


Feedback Schul-Coaching
  • Der Schule stellte sich die Frage nach dem Weg und dem Inhalt hin zu einem sonderpädagogischen Beratungszentrum.
  • In klar gegliederten Arbeitsphasen unterstützte Frau Reuther die unterschiedlichen Gremien in ihrem Zielfindungsprozess, strukturierte die erarbeiteten unterschiedlichen Konzepte und bahnte den Weg zu einem tragfähigen und umsetzbaren Beratungskonzept.
  • Frau Reuther gelang es, durch eine klare, zugewandte und strukturierende Begleitung, das Kollegium für den Sachinhalt zu motivieren.
  • Trotz gegensätzlicher Vorstellungen führte sie das Kollegium zielgerichtet zu einem Ergebnis, dass durch eine breite Mehrheit getragen wird.
  • Die Unterstützung durch Frau Reuther war inhaltlich und zeitlich sehr effizient, so dass die Kolleginnen und Kollegen die „Mehrarbeit“ als gute Investition und das Ergebnis als Gewinn betrachteten.
  • Das gemeinsam entwickelte Förderkonzept „Lernspeicher“ konnte, nachdem es einen breiten Konsens gefunden hatte, verwirklicht werden und befindet sich seit dem Schuljahr 2015/16 in der Umsetzungsphase.

Klaus Winkelmann, Schulleiter

Feedback Bewerbungs-Coaching

Nach langjähriger Selbständigkeit wollte ich mich beruflich neu orientieren und wieder zurück ins Angestelltenverhältnis wechseln.

Die Entscheidung war getroffen. Allerdings hatte ich seit über 10 Jahren keine Bewerbung mehr geschrieben, geschweige denn ein Bewerbungs­gespräch geführt. Also komplett raus aus dem Thema. Für mich stand schnell fest - ich mache es einmal, und ich mache es richtig. Ich nehme mir einen Coach. Nur, wohin...?
Google angeworfen, ein paar Emails geschrieben, Telefonate geführt... Frau Reuther war schnell, sowohl beim Emailen als auch beim Terminieren. Pluspunkt.

Nach dem ersten Kennenlerngespräch war meine Entscheidung schnell gefallen. Die Chemie stimmte und das von Frau Reuther vorgestellte Konzept hatte mich überzeugt. Also gingen wir die Sache an.

Mir wichtige Themen waren: Strukturierung, Formatierung und Formulierung der Bewerbung, vor allem Anschreiben und Lebenslauf und natürlich die Vorbereitung auf das Bewerbungsgespräch/AC.

Der Lebenslauf war fix ausgearbeitet und aufgesetzt. Das Anschreiben erarbeitete ich in der ersten  Version zuhause selbst, danach wurde es in Zusammenarbeit optimiert. Diese Herangehensweise empfand ich als sehr konstruktiv - es wird nicht einfach für den Kunden ausformuliert, sondern Frau Reuther geht individuell auf die Situation und auf die Person ein. Man ist immer mit im Boot.

Vorbereitung auf das Bewerbungsgespräch: Zunächst wurden mögliche Szenarien eines Bewerbungsgesprächs/ACs aufgezeigt. Dann ging es daran, die eigene Situation zu analysieren. Sprich: Wer bin ich, was mache ich momentan, warum möchte ich mich verändern, was kann ich besonders gut, und warum möchte ich bei diesem Unternehmen arbeiten.

Ich habe mich durch dieses Coaching seit langem wieder einmal mit mir selbst auseinandergesetzt und mich ein Stück weit wieder neu kennengelernt. Das Herausarbeiten der eigenen Stärken (und Schwächen) verschafft einem ein Hohes Maß an Selbstsicherheit im Bewerbungsgespräch/AC. Der gemeinsam erarbeitete "Rote Faden" war immer präsent und ich konnte in jeder Situation die richtige "Schublade" ziehen.

Nach dem Coaching ist vor der Bewerbung! Also direkt auf die Stelle beworben, die ich im Auge hatte. Dann ging alles recht schnell... zwei Vorstellungsgespräche, ein Assesmentcenter - und: ein neuer Job!

Fazit: Ein Bewerbungs-Coaching bei Frau Reuther ist jeden Cent wert. Viel nützlicher Input in entspannter Atmosphäre

W. Aupperle, Ludwigsburg

MEDIATION | SEMINARE | COACHING Britta Reuther MEDIATION | SEMINARE | COACHING Britta Reuther Britta Reuther: Freiberufliche Trainerin, Lehrbeauftragte, Coach und Mediatorin im Profit- und Non-Profitbereich. Schwerpunkte: Konfliktmanagement, Führungskräftetraining, Multiplikatorenentwicklung, Supervision.
Weizenweg 1 71720 Oberstenfeld-Gronau Baden-Württemberg Deutschland URL of Map
Tel: +49 (0)7062 - 931966 E-mail: info@seminare-reuther.de